Pfarrkirche in Handzell 2016

Die Pfarrkirche in Handzell wurde in den 70 er Jahren an der Westseite angebaut. Die nicht sonderlich schöne Ausstattung dieses Zubaus wurde im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet.

Die vorhandene pneumatische Gebr. Sandner - Orgel stand sehr ungünstig in der hintersten Ecke der Empore und konnte sich klanglich nicht entfalten.
Dieses Instrument wurde nun komplett umgebaut und erweitert. Sie erhielt neue elektrische Trakturen und eine neuen Spieltisch. Zusätzliche wurde sie klanglich noch erweitert um ein Principal 8' Register das nun sehr ansprechen vor der Emporenbrüstung hängt. Klanglich ist dieses Instrument nun sehr präsent und kann den Ansprüchen der Gemeinde gerecht werden.



HAUPTWERK
PRINCIPAL 8'
GEDECKT 8'
OKTAVE 4'
MIXTUR 2'

POSITIV
ROHRFLÖTE 8'
SALICIONAL 8'
NACHTHORN 4'
PRINCIPAL 2'
QUINTE 1 1/3'
TREMULANT

PEDAL
SUBBASS 16
ZARTBASS 16'
OKTAVBASS 8'
GEDECKTBASS 8'
CHORALBASS 4'

MANUALE 2
REGISTER 14