Laugna St. Elisabeth 1997

Die Orgel in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Laugna haben wir 1997 neu gebaut.

Sie hat 14 Register und die Stimmen der Manualwerke stehen auf einer durchschobenen Windlade. Die obere Hälfte der alten Prospektfront haben wir für das neue Gehäuse wiederverwendet. Der Spieltisch wurde in das Hauptgehäuse eingebaut.
Die kurzen Trakturen ermöglichen eine sehr sensible Spielart.



DISPOSITION
MANUAL I
PRINCIPAL 8'
HOLZGEDECKT 8'
OKTAVE 4'
SPITZFLÖTE 4'
FELDPFEIFE 2'
MIXTUR 4F. 2'

MANUAL II
ROHRFLÖTE 8'
VIOLA 8'
FLÖTE 4'
PRINCIPAL 2'
QUINTE 1 1/3'

PEDAL
SUBBASS 16'
OKTAVBASS 8'
CHORALBASS 4'

MANUALE 2
REGISTER 14