Kleinrheinfeld St. Jakobus 2004

Die Kirche in Kleinrheinfeld wurde durch einen Schwelbrand schwer in Mitleidenschaft gezogen, dabei wurde auch die Orgel irreparabel beschädigt.

Beim Wiederaufbau haben wir den historischen Prospekt des ehemaligen Würzburger Orgelbauers Seuffert verwendet. In historischer Bauweise wurde sie mit hängenden Trakturen, freiem Wind und Mechaniken aus Holz neu hergestellt.



DISPOSITION
HAUPTWERK C-G3
PRINCIPAL 8'
GEDECKT 8'
SALICIONAL 8'
OKTAVE 4'
FLAUTO 4'
QUINTE 2 2/3'
SUPEROKTAVE 2'
MIXTUR 3F. 1 1/3'
TREMULANT

PEDAL C-F1
SUBBASS 16'
VIOLONBASS 8'

MANUALE 1
REGISTER 10